Abgeschlossene Promotionen

Bearbeiter: Dirk Reinel

Betreuer: Prof. Dr. Andreas Henrich (Universität Bamberg) und Prof. Dr. Jörg Scheidt (Hochschule Hof)

 

Die Dissertation beschäftigt sich mit Methoden des Opinion Mining – d.h. mit Verfahren zur (semi-) automatischen Identifikation und Extraktion von Meinungen aus Texten – und adressiert im Besonderen die Verfügbarkeit sowie die Erzeugung lexikalischer Ressourcen in Form von Lexika meinungstragender Wörter und Phrasen. Diese Lexika, die die Grundlage für viele Methoden des Opinion Mining bilden, existieren bisher nur für ausgewählte Sprachen, haben diverse inhaltliche Lücken, und sind automatisch (für verschiedene Sprachen) nur mit großem Aufwand zu erzeugen.
In der Arbeit wird deshalb ein neues Verfahren vorgestellt, das dazu beitragen soll, die beschriebenen Probleme – durch den Einsatz statistischer Methoden – zu überwinden. Zudem wurde, mittels des neuen Verfahrens, der Prototyp eines neuen Lexikons mit meinungstragenden Wörtern und Phrasen für die deutsche Sprache generiert und entsprechend evaluiert. Dafür wurde im Rahmen eines Experiments mit 20 Teilnehmern ein Basis-Referenzlexikon für die deutsche Sprache manuell erzeugt.

 

 

Abgeschlossene Promotionen