Prof. Dr.-Ing. Volker Altstädt

Prof. Dr.-Ing. Volker Altstädt

Kurzvita

  • seit 2000: Professor, Lehrstuhl Polymere Werkstoffe, Universität Bayreuth
  • 1995-2000: Professor, Leiter des Arbeitsbereichs Kunststoffe & Verbundwerkstoffe, TU-Hamburg-Harburg
  • 1987-1995: BASF AG
  • 1982-1987: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Werkstofftechnik, Universität-Gesamthochschule Kassel
  • 1987: Promotion Universität-Gesamthochschule Kassel
  • 1975-1982: Studium der Physik, Universität-Gesamthochschule Kassel

 

Sonstiges

  • seit 2016: Mitglied Präsidialkommission f. Int. Angelegenheiten der Universität Bayreuth
  • seit 2015: Jurymitglied des POLYCHAR Scientific Committee
  • seit 2013: Vorstandsmitglied der „University of Bayreuth Graduate School“
  • seit 2013: Professor an der XI’ AN Jiaotong University, China
  • seit 2012: Ausgewähltes Mitglied acatech (DEUTSCHE AKADEMIE DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN)
  • seit 2009: Geschäftsführer der Neue Materialien Bayreuth GmbH
  • seit 2009: Mitglied - DFG-Sonderforschungsbereich 840
  • seit 2009: Mitglied - Leitungsgremium des Promotionsprogramms Polymer Science
  • seit 2008: Mitglied - Editorial Advisory Board "Journal of Cellular Plastics“
  • seit 2008: Mitglied - Beirat der "Internetzeitschrift Kunstsstofftechnik“
  • 03/2007: Ruf auf eine Professur an die F-A-Universität Erlangen Nürnberg
  • seit 2006: Mitglied - Beirat Cluster Neue Werkstoffe im Rahmen der "Allianz Bayern Innovativ"
  • seit 2005: Mitglied - Advisory Board der Zeitschrift „Polymers & Polymer Composites"
  • seit 2005: International Representative der Polymer Processing Society (PPS)
  • 09/2005: Mitglied im DFG-Sonderforschungsbereich 481 an der UBT
  • seit 2004: Mitglied im Bayreuther Institut für Makromolekülforschung (BIMF)
  • seit 2004: Vorsitz der Jury zum „Quadrant Award“
  • 12/2004 Fachkollegiat für Materialeigenschaften und Mechanik von Kunststoffen