Forschungsprojekt „Informatik in der Elementar- und Grundschulbildung“

Verantwortlich: Prof. Dr. Ute Schmid

Mitarbeit: Dr. Anja Gärtig-Daugs, Katharina Weitz, B.Sc., stud. Hkr. Maike Wolking, Anke Steinhäuser

Standort: Universität Bamberg

Projektlaufzeit: 01.10.2015 – 30.09.2017

Mittelgeber: TAO

Webseite: www.uni-bamberg.de/cogsys/projects/feli

 

Im Rahmen der zunehmenden Durchdringung aller Lebensbereiche durch digitale Medien wird zunehmend gefordert, dass digitale Medien bereits in der Grundschule, eventuell auch schon im Kindergarten eingesetzt werden. Das Aufgreifen des Themas in der institutionalisierten Bildung ist relevant um Kinder zu unterstützen zu reflektierten und kundigen Nutzern von Computermedien zu werden. In der öffentlichen Diskussion bleibt jedoch häufig unklar, was unter digitaler Bildung in der Vor- und Grundschule zu verstehen sein soll: Die kritische Auseinandersetzung mit der Mediennutzung im Sinne der Medienpädagogik (Datenschutz, Konsumverhalten, Beurteilung von Information), die Vermittlung von grundlegenden Handlungskompetenzen beim Umgang mit digitalen Medien (Internetrecherche, Graphikprogramme, Textverarbeitung), die Nutzung von Lernsoftware als Erweiterung der didaktischen Möglichkeiten im Unterricht, oder die Vermittlung grundlegender Informatikkonzepte.

Im Rahmen des Projekts steht die Entwicklung und Evaluation von Konzepten zur Vermittlung grundlegender Informatikkompetenzen im Mittelpunkt. Dabei wird generell auf eine Verzahnung von Informatikinhalten mit der Nutzung von Computermedien geachtet. Die kindliche Erfahrung mit Computermedien im Alltag wird gezielt als Ausgangspunkt genutzt, um Informatikkonzepte  einzuführen. Die logisch-algorithmischen Konzepte werden immer mit begreifbaren, analogen Materialien eingeführt und geeignet mit Aufgaben am Computer ergänzt. Damit hebt sich das Projekt von typischen medienpädagogischen Projekten aber auch von reinen „Coding“-Projekten ab. Die entwickelten Konzepte und Materialien werden sowohl bezüglich ihres motivationalen Gehalts als auch bezüglich des damit vermittelbaren Wissens- und Fertigkeitszuwachses evaluiert. Parallel werden Handbücher und Schulungskonzepte für pädagogisches Fachpersonal und Grundschullehrkräfte entwickelt und bezüglich ihrer Verständlichkeit und Nutzbarkeit evaluiert.

 

Im Rahmen des Projekts wurde die Experimentierkiste Informatik entwickelt und in über zehn Workshops an Kindergärten und Schulen durchgeführt – davon zwei Projekte über eine Woche. Zudem wurden mehr als fünf Fortbildungen für angehende Erzieherinnen und Erzieher sowie für Grunfschullehrkräfte gehalten. In allen Veranstaltungen wurden die entwickelten Konzepte mit verrschiedenen  Beobachtungsmethoden und Fragebögen evaluiert.

 

Publikationen:

Ute Schmid, Katharina WeitzAnja Gärtig-Daugs: Informatik in der Grundschule - Eine informatisch-pädagogische Perspektive auf informatikdidaktische Konzepte. Informatik Spektrum 41(3): 200-207 (2018)

Ute Schmid, Anja Gärtig-Daugs, A. Notwendigkeit der Integration elementarinformatischer
Lerneinheiten in den Vor- und Grundschulunterricht. In: J. Bastian / T. Feldhoff / M. Harring / K. Rummler (Hrsg.): Themenheft Nr. 31: "Digitale Bildung"- Medienbezogene Bildungskonzepte für die "nächste Gesellschaft". MedienPädagogik, Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 77 - 105  (2018)

Anja Gärtig-DaugsKatharina Weitz, Ute Schmid: Kindliche Modelle der digitalen Welt. INFOS 2017: 419-420

Katharina WeitzAnja Gärtig-DaugsDaniel Knauf, Ute Schmid: Computer Science in Early Childhood Education: Pedagogical Beliefs and Perceived Self-Confidence in Preschool Teachers. WiPSCE 2017: 117-118

Maike Wolking, Ute Schmid: Mental Models, Career Aspirations, and the Acquirement of Basic Concepts of Computer Science in Elementary Education: Empirical Evaluation of the Computer Science Experimenter's Kit. WiPSCE 2017: 119-120

Anja Gärtig-DaugsKatharina WeitzMaike Wolking, Ute Schmid: Computer science experimenter's kit for use in preschool and primary school. WiPSCE 2016: 66-71

 

 

Erarbeitung des Konzepts Pixel, 2016; Foto 2: Erste Programmiererfahrung mit Scratch Junior, 2018

Informatik in der Elementar- und Grundschulbildung